Meine kurzen Reisen

    


 

Dieser Part umfasst eigentlich die Zeit bis 1995. Danach wurden meine Reisen immer länger und anspruchsvoller…

 

Bis 1995 bereiste ich ganz Europa, von Lappland bis Kreta, und von Spanien bis Russland. Viele Reisen führten mich in dieser Zeit vor allem nach Skandinavien und ins Baltikum. Ich unternahm meine ersten kleinen Radtouren in Österreich und träumte davon ein großer Bergsteiger, Polarforscher, Langzeitreisender und Abenteurer zu werden.

 

Im Jahr 1995 gestaltete sich mein Reisen etwas gegensätzlich. Einerseits mit dem Rad in die kühle Tundra Islands, andererseits mit dem Auto in die Ausläufer der Sahara nach Marokko.

 

Sommer 1995: Island

Meine erste „große“ Radreise. Sechs Wochen fuhr ich allein 2000 km durch Islands Westfjorde und wanderte auf der unbesiedelten Halbinsel Hornstrandir. Zum ersten Mal war ich auf einer Reise komplett auf mich alleine gestellt, und zum ersten Mal verspürte ich stärker denn je den Wunsch nie ans Ziel kommen zu wollen. Ich erklärte Island zu meinem damaligen Lieblingsland und beschloss möglichst bald wieder zu kommen, dann jedoch für längere Zeit. So kam es 1996/97 zum Island-Jahr.

 

Winter 1995: Marokko

Ich musste 22 Jahre alt werden bis ich zum ersten Mal das „sichere“ Europa verließ. Marokko ist eines der interessantesten Länder, die ich je bereist habe, ein faszinierendes Durcheinander aus Wüste, Gebirge, Küste und Städten aus tausend und einer Nacht, mit gastfreundlichen Menschen, orientalischen Gerüchen, Moscheen und Bazaren.

Gemeinsam mit meinem Bruder Patrick war ich damals mit unserem alten Toyota Bus in diesem Land unterwegs. Wir fuhren auf einsamen Wüstenpisten, besuchten kleine Oasen, bestiegen den Tubkal, den höchsten Berg Nordafrikas, kletterten an den „Painted Rocks“, fuhren in den Süden bis Dakla, blieben etliche Male im Sand stecken und genossen den Flair der Städte und die Gastfreundschaft der Menschen.

 

In den darauffolgenden Jahren wurden meine Reisen und Auslandsaufenthalte immer länger und extremer und Ihr könnt sie im Menü extra Anklicken.

 

Kurze Touren nach 1995, die nicht im Menü erwähnt sind, führten mich etliche Male nach Lappland, 1997 in den Osten und Südosten der USA, 1999 zu einer Radtour auf die Kanaren und zu vielen Wander-, Berg-, Schi- und Klettertouren in Europa.

 

 


Seitenanfang

 

Home

kostenlose Counter bei xcounter.ch